+39 0471 354106
info@saltner-edelweiss.it
Saltenweg, 6, 39050 Jenesien - Bozen

Ewald ist der Chef des Hauses und man merkt es sehr bald: Meisterkoch mit Erfahrungen in den besten deutschen und italienischen Hotels, Reitlehrer, Geländerittführer, Kutschenfahrer, Ehemann und Vater von vier Kindern. Ihn bringt nichts so leicht aus der Ruhe und außerdem tauscht er mehrmals täglich seine Kochmütze mit seinem Cowboyhut ein.

Anja ist die Chefin des Hauses und Mutter von Manuel, Kevin, Robin und Maxi. Eine lebensfrohe und lustige Frau, die auch hart anpacken kann und ihre fünf „Männer“ meistens im Griff hat. Man darf Ewald wohl als einen der glücklichsten Ehegatten bezeichnen!

Erna ist die Mutter von Ewald und hat ein langes und auch nicht immer ganz einfaches Leben als Chefin des Edelweiss hinter sich. Ihre größte Freude sind die neun Enkelkinder! Über die Witze von Ewald schüttelt sie eigentlich immer den Kopf, aber lachen tut sie trotzdem darüber.

Manuel ist der älteste Sohn und gehört zu der neuen Generation und der Zukunft des Edelweiss. Er lernte bei Thomas Mayr im Parkhotel Laurin (Bozen) das Kochen und es freut uns sehr, dass er in die Fußstapfen von Ewald getreten ist. Er ist zusammen mit seinem Vati Ewald zuständig für Euer leibliches Wohl.

Kevin ist der zweite Sohn von Ewald und Anja und er hat auch eine Leidenschaft, die seine Eltern glücklich macht: das Kochen! Und das ist auch gut so, somit wird Euer leibliches Wohl im Edelweiss gesichert. Er ist sehr schüchtern, doch er ist ein herzensguter und lieber Mensch, der auch überall mit anpacken kann.

Möge er eines Tages ein Meisterkoch werden. Die Talente und auch den Willen hat er auf jeden Fall!

Robin wurde am 27. Februar 2006 geboren, genau am Rosenmontag. Ob das eine Einwirkung auf seine Zukunft haben wird? Besonders liebenswert ist sein freundliches, herzliches Wesen, aber hauptsächlich sein Lächeln, mit welchem er alle Herzen im Sturm erobert.

Der Kleinste in unserer Familie ist unser Max, liebevoll „Maxi“ oder auch „Minimi“ von allen genannt. Am 20. August 2007, im Sternzeichen des Löwen geboren, trägt er tatsächlich „Löwenkräfte“ in sich. Wenn ihm etwas nicht passt, kann er seine „Krallen“ ausfahren. Aber meistens „schnurrt“ er zufrieden wie eine Miezekatze!

 

Das ist Maria, die Schwester von Anja und Schwägerin von Ewald.

Sie hilft hier im Gasthof überall, wo Not an Mann und Frau ist.

Service, Stall, Büro, sie findet man überall.

Maria meint: „Zum Wohl der Gäste meide ich allerdings die Küche. Ich möchte ja, dass sie wiederkommen.“

Ihr Lieblingszitat: „Das Lächeln, das man anderen schenkt, kehrt zu dir zurück."